Aktuell   Mannschaften   Verein   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home
 
   
 
 

FSV Medizin Bad Elster e.V. - Gästebuch

Mittwoch, 23. Juni 2004 - 17:03:30
 matzinho
 adorf-volley.de
  Wie sieht es denn aus mit der Fußball-Euphorie in der Brunnenfeststadt? Zum Beachsoccer am 10/11.07. in Adorf sind Fans und 1. Mannschaft eingeladen.

Ob Mr. President noch ein Beach-Soccerteam coachen darf? Wir sorgen auch für Behindertentoiletten. Ich würde auch mal gerne d e m Marathonläufer (M.K.) ein paar Granaten einschenken! Auf geht´s!
CIAO
matzinho



Donnerstag, 10. Juni 2004 - 11:44:05
 Jens Puggel
 jens.puggel@vfc-adorf.de
  Hallo Freunde vom FSV! Bis jetzt habe ich mich mit Kommentaren in Euerem Gästebuch zurückgehalten. Nun will ich mal ein paar Zeilen schreiben.
Erstmal will ich Euch zu der superstarken Saisonleistung gratulieren. Ich habe Euch letztes Jahr kurz vor dem Aufstieg mal bei einem Spiel gesehen und gedacht:" Naja, die werden es aber schwer haben drin zu bleiben!" Ihr habt mich (und auch viele andere) eines besseren belehrt und wirklich positiv überrascht. Schade ist, dass es unser Derby nächstes Jahr nicht gibt. Aber vielleicht folgt Ihr uns. Ich drücke Euch riesig die Daumen. Unsere beiden Derbys dieses Jahr waren doch Klasse! Auch die "(positive) Rivalität" zwischen den Fans. Das ist es doch, was den Fußball ausmacht. Einfach klasse!

Ich wünsche Euch einen schönen Saisonabschluß und seid einfach stolz auf Euere Leistung!

Gruß

Jens Puggel



Montag, 07. Juni 2004 - 19:45:31
 Enno ( VFC Adorf )
  Glückwunsch zu Eurer Guten Saison. Hätte nicht gedacht das Ihr uns bis zum vorletzten Spieltag so fordert. Hut ab. Also gebt Gas das wir uns dann vielleicht im Spieljahr 2005/2006 in der Kreisliga wiedersehen.



Montag, 07. Juni 2004 - 12:27:10
 Kla Leipzscher
 TheRock1905870@aol.com
  SEHT IHR ELSTER SO WIRD ES GEMACHT!

Hoffe, dass wir uns wiedersehen. Vielleicht schafft ihr nächstes Jahr auch den Aufstieg. Und Danke für die Gastfreundschaft am Samstag. Viel Glück in der nächsten Saison



Sonntag, 06. Juni 2004 - 13:12:56
 Albert Göran
 kleintransporte.albert@t-online.de
  Hallo Freunde aus Bad Elster,ich möchte mich erstmal bei euch bedanken, das ihr uns am Samstag so schnell und gut mit unserer Truppe bewirtet hab.Ich möchte euch aber auch gratulieren zu der Super Saison welche ihr gespielt habt.Ich habe im September 2003 in eueren Gästebuch sinngemäß geschrieben ,das ich davon überzeugt bin das ihr die 1. Kreisklasse haltet. Was ich zu diesen Zeitpunkt nicht gedacht hätte, war das ihr so lange um den Aufstieg mitspielt.Dafür meine Anerkennung, auch von unserer Adorfer Mannschaft.Ich denke in Bad Elster hat sich in den letzten Jahren sehr viel bewegt. Das Umfeld, der Vorstand, der Trainer und schließlich die sehr gute Jugendarbeit in Bad Elster.Ich hoffe das wir in Zukunft zusammenarbeiten können ,einen guten Anfang mit der C- Jugend haben wir ja bereits gemacht.Auf jeden Fall braucht ihr nicht die Köpfe hängen lassen ,wer heute vor einen Jahr gesagt hätte, Elster spielt um den Aufstieg mit ,der wäre wohl für verrückt erklärt wurden.Also noch mal vielen Dank und viel Erfolg für die kommende Saison. Göran Albert



Montag, 31. Mai 2004 - 16:56:21
 Alptraum
  Stell dir vor adorf verliert gegen Kürbitz und ihr gewinnt net

Ha Ha Ha



Sonntag, 30. Mai 2004 - 08:46:46
 IM Eistaube
 kurortmob@aol.com
 www.kurortmob.de.ms
  Hallo, und viele Grüße an die Redaktion. Ich hoffe du hast die OP gut überstanden!
Stell dir vor was ich heute Nacht geträumt hab: Kürbitz konnte durch die drei gewonnenen Punkte in Adorf die Klasse sichern! Alles nur ein Traum??? Wunder gibt es immer wieder!

Bis Samstag

Danke der Nachfrage, soweit alles bestens, werde das kommende Heimspiel hoffentlich als Kurgast begleiten dürfen :-).

Bis später




Dienstag, 18. Mai 2004 - 17:45:10
 wir
  sebastian grahl für deutschland..................



Montag, 17. Mai 2004 - 20:01:20
 IM Eistaube
 kurortmob@aol.com
 www.kurortmob.de.ms
  Da wir momentan technische Probleme mit unserer Seite haben gibt es erstmal hier den Spielbericht zu lesen. Viel Spaß !

Stahlbau Plauen umgehauen!

Am Tag der „kalten Sophie“ stand für unsere Jungs die Fahrt zum Lindentempel auf dem Spielplan. Es musste also, wie schon in der Vorwoche gegen einen Vertreter aus „Plaue“, gespielt werden. A U S W Ä R T S S I E G stand also wieder auf unserer Fahne und der musste auch her, wollte man sich noch eine minimale Aufstiegschance erhalten!
Unsere Oberlandmacht begann ihrer Tabellensituation entsprechend stark. Nur leider konnte sie, die sich in den ersten Minuten bietenden Großchancen nicht nutzen (Pfosten). Auffällig frisch spielte heute unser fast schon Oldie „Mr. Campari“(Oeser), ihm gelang auch in der14. Minute der hoch verdiente Führungstreffer zum 0:1!
12 Minuten später gab es einen Freistoß für „Alubau“ aus ca. 18m Torentfernung. Der schlecht geschossene Ball prallte an der Hand eines Mediziners ab. Handelfmeter!!! Alle dachten die Führung ist dahin, aber unser Tiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeescher hielt den berechtigten Elfer. Sau stark!!! Keine zwei Minuten später hatten die Spitzenstädter erneut die riesßen Chance zum Ausgleich, doch auch hier fischte „Tiescher Plautz“ das Ding aus dem Netz!! Nach diesen hektischen Minuten kehrte wieder Ruhe ein und unsere Oberlandmacht machte weiter, mit ihrem Spiel nach vorn. Was in der 38. Minute durch „Präsident Opelt“ zum 0:2 führte.
Nach dem Seitenwechsel war die Partie ausgeglichen. Als plötzlich in der 68. Spielminute der 1:2 Anschlusstreffer viel. Von da an hatten die Plauner mehr Spielanteile, vermochten es aber nicht diese in Tore umzuwandeln. Am Ende einer fairen und gut klassigen Partie geht das 1:2 für Bad Elster durchaus in Ordnung! Besonders hervorheben muss man mal wieder unsere „drei Alten“(Schubert, Günther u. Behrens) war wieder eine Klasse Leistung! Bin ja mal gespannt wie lange ihr noch das hohe Niveau halten könnt.
Auch wenn sich die Aufstiegsfrage nun geklärt haben dürfte, (Adorf hat in Großfriesen gewonnen), braucht keiner im Kurort den Kopf hängen zu lassen! Schließlich kann man auf eine phantastische Saison zurückblicken und wer hätte vor einem Jahr daran geglaubt, dass wir am Ende (voraussichtlich) als Dritter die Saison beenden? Hut ab und Glückwunsch zu dieser Leistung. Glückwünsche und sportlichen Erfolg für die Zukunft gehen natürlich auch nach Adorf an den VFC!

Nach Pfingsten geht es weiter, bis dahin eine schöne Zeit!



Sonntag, 16. Mai 2004 - 19:44:58
 der aufsteiger
  was nütz es euch wenn ihr in plauen alles gewonnen habt und wir am ende doch vor euch stehen

Einwurf der Redaktion:
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und viel Glück im kommenden Jahr....



  [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 ] vorige Seite nächste Seite

Admin
Gästebuch Linkliste Impressum

 

Newsticker
 
Quicklinks
 · 
 · 
 · Berichte Saison 10/11 II.
 · Torschützen I.
 · Torschützen II.
 · Ausfahrt München
 · UEFA 5-Jahres Wertung
 · Vogtländischer FV
 · KURORT Mob
 · Damals als die Welt...
 · Freie Presse
zum Kurortmob Bad Elster
 
 
created by FIT4NET GbR © 2003 E-Mail: kontakt@fsv-medizin.de
  Aktuelles
  Highlights
  Spielansetzungen
  1. Mannschaft
  2. Mannschaft
  Alte Herren
  C-Junioren
  Informationen
  Geschichte
  Erfolge
  Historie (Archiv)
  Stadion
  Gästebuch
  Links
  Impressum